G-Sync MonitorG-Sync ist das Adaptive-Sync-Verfahren, das Nvidia GeForce GTX-Grafikkarten unterstützen.

Um es zu nutzen, muss ein G-Sync Monitor her.

Nur wenn der Monitor über einen proprietären G-Sync-Chip verfügt, kann das G-Sync-Feature genutzt werden.

Liste der G-Sync Monitore

Es gilt: Nur wenn der Monitor explizit über G-Sync verfügt, kann das Adaptive-Sync-Feature in Zusammenspiel mit einer Nvidia-Grakkarte genutzt werden.

Hier findest Du die Liste der derzeit verfügbaren G-Sync Monitore.

Es kann sein, dass der ein oder Monitor mit G-Sync noch fehlt. Die Liste wird jedoch fortlaufend ergänzt.

Seitenverhältnis
Panel-Typ
Adaptive Sync
Acer Predator XB240HA
Bildschirmdiagonale
24 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Acer Predator XB241Hb
Bildschirmdiagonale
24 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 23:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator XB252Q
Bildschirmdiagonale
24.5 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
240 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 02:25 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator XB270HA
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 01:10 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator XB271HU
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
IPS
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 23:25 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator XB271HUA
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:10 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator XB281HK
Bildschirmdiagonale
28 Zoll
Monitor-Auflösung
4K
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 01:25 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator Z271
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
VA
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 02:05 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator Z271T
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
VA
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 02:10 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator Z301C
Bildschirmdiagonale
29.5 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
VA
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:10 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Acer Predator Z35
Bildschirmdiagonale
35 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
VA
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 23:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
AOC Agon AG241QG
Bildschirmdiagonale
23.8 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:20 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
AOC Agon AG271QG
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
IPS
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
AOC Agon AG271UG
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
4K
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Panel-Typ
IPS
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 02:40 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
AOC G2460PG
Bildschirmdiagonale
24 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 22:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Asus ROG PG278Q
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 19:30 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Asus ROG PG279Q
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
IPS
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 23:30 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Asus ROG PG27AQ
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
4K
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Panel-Typ
IPS
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 19:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Asus ROG Swift PG258Q
Bildschirmdiagonale
24.5 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
240 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 02:25 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Asus ROG Swift PG278QR
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:25 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Asus ROG Swift PG348Q
Bildschirmdiagonale
34 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
100 Hz
Panel-Typ
IPS
Reaktionszeit
5 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 01:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
BenQ XL2420G
Bildschirmdiagonale
24 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Dell S2417DG
Bildschirmdiagonale
23.8 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:20 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Dell S2716DG
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 21.08.2017 22:05 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
HP Omen 27
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
2 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 05:05 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Lenovo Y27g
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
VA
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:35 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Philips G-line 272G5DYEB
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
Full HD
Bildwiederholfrequenz
144 Hz
Panel-Typ
TN
Reaktionszeit
1 ms
Adaptive Sync
G-Sync
ViewSonic XG2703-G
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
Monitor-Auflösung
QHD
Bildwiederholfrequenz
165 Hz
Panel-Typ
IPS
Reaktionszeit
4 ms
Adaptive Sync
G-Sync
Letzte Aktualisierung: 22.08.2017 00:35 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.

Was ist G-Sync?

Anti-Tearing mit G-Sync (Screen-Tearing / Frame-Tearing)

Tearing sind störende Bildfehler, die beim Gaming mit Frames-per-Second (FPS), die unter der Anzahl der Aktualisierungszyklen vom Monitor (Hertz-Zahl) auftreten können.

Tritt Tearing auf, stellt der Monitor Bildartifakte aus mehreren Einzelbildern untereinander dar („horizontales Aufreißen“).

Sogenannte Adaptive-Sync-Verfahren helfen dabei, Screen-Tearing zu unterbinden, indem die Einzelbilder so angeordnet werden, dass es nicht zum Tearing kommt.

Adaptive Sync existiert in Form von G-Sync (für Nvidia Grafikkarten) und AMD FreeSync (für AMD Grafikkarten).

AMD FreeSync ist eng an VESA Adaptive Sync (Teil der DisplayPort-Spezifikation) angelehnt. Nvidia G-Sync hingegen ist ein proprietäres Verfahren.

Mehr dazu bei V-Sync vs. G-Sync vs. FreeSync vs. Adaptive Sync vs. Fast Sync.

Screen-Tearing

Häufige Fragen zu G-Sync Monitoren (und Antworten)

Was ist der Nutzen von G-Sync?

G-Sync macht bei Gaming Sinn. Denn im Gegensatz zu anderen PC-Anwendungen gibt die Grafikkarte hier variable FPS aus, die mehr oder minder gut mit den Aktualisierungszyklen vom Monitor („refresh rate“) harmonieren können.

Fast jeder Monitor mit G-Sync wird deshalb als „G-Sync Gaming-Monitor“ vermarktet.

Sind G-Sync / FreeSync / Adaptive Sync kompatibel?

Nein. Für G-Sync sind ein Nvidia G-Sync Monitor und eine Nvidia Grafikkarte notwendig.

AMD FreeSync bzw. VESA Adaptive Sync sind nicht zu G-Sync kompatibel.

Wie muss der Monitor angeschlossen werden (DisplayPort / HDMI / DVI)?

G-Sync wird ausschließlich über DisplayPort (DP) unterstützt.

Per HDMI oder DVI kann ein G-Sync Monitor zwar angeschlossen werden, sofern die Anschlüsse vorhanden sind (meistens sind sie es nicht). Adaptive Sync per G-Sync funktioniert in dieser Konstellation jedoch nicht.

Welche Auflösungen / welche Bildwiederholfrequenzen unterstützt G-Sync?

Grundsätzlich werden alle gängigen Auflösungen (4K / UHD / 2160p siehe 4K Monitor, WQHD / QHD / 1440p siehe QHD Monitor, Full HD / FHD / 1080p siehe Full HD Monitor) unterstützt.

Ähnliches gilt für die Bildwiederholfrequenz. Auch für hohe Hertz-Zahlen (z.B. 240 Hz Monitor) ist G-Sync verfügbar.

Wieso sind G-Sync Monitore vergleichsweise teuer?

Im Vergleich zu vergleichbar ausgestatteten Monitoren ohne G-Sync kosten G-Sync Monitore einen deutlichen Aufpreis.

Das kommt daher, dass der Monitor-Hersteller G-Sync von Nvidia lizenzieren muss und außerdem ein zusätzliche Hardware (ein spezieller Chip) im Monitor verbaut werden muss.

Ist ein G-Sync Monitor sinnvoll?

G-Sync greift immer dann, wenn der Gaming PC weniger FPS liefern kann, als der Monitor Aktualisierungszyklen durchläuft.

Bei niedrigen Frame-Raten bzw. FPS kann G-Sync dabei helfen, dass Spielgefühl harmonischer wirken zu lassen (wenngleich die Technik selbstverständlich keine Wunder bewirken kann).

Gerade bei Gaming in 4K-Auflösung ist G-Sync interessant, denn mehr als konstante 60 FPS schafft selbst hochwertige Hardware teilweise nicht.

Aber auch ein 144 Hz Monitor, der in QHD auflöst ist ein Beispiel, bei denen Gaming PCs häufig nicht FPS liefern können, die mit den internen Aktualisierungszyklen vom Display mithalten können.

Grundsätzlich gilt jedoch: G-Sync ist keine Wunderwaffe. Für flüssiges Gameplay ist eine Grafikkarte, die hohe FPS liefern kann, weiterhin unerlässlich.